Armaturen montieren

Dieser Artikel ist Teil 40 von 49 in der Reihe Fahrende Bierkiste
Armaturen und Lenkervorbau
Armaturen und Lenkervorbau für die fahrende Bierkiste

Die Armaturen, die ich für meine fahrende Bierkiste gekauft habe, habe ich ja schon Anfang des Jahres gezeigt. Jetzt ist endlich der Zeitpunkt gekommen, sie anzubauen. Die Vorgehensweise unterscheidet sich dabei kaum von der Montage an dem Moped, für das sie eigentlich gedacht sind.

Will man die Armaturen an den Lenker schrauben, fallen einem kleine Stifte in den Schaltergehäusen auf. Diese sollen eigentlich in eine entsprechende Bohrung im Lenker greifen und so ein Verdrehen verhindern.

fahrende Bierkiste Armaturen
der Stift stört

Das Anfertigen einer solchen Bohrung ist allerdings relativ schwierig. Außerdem möchte ich mich noch nicht auf eine genaue Position festlegen.
Deshalb entferne ich diese Stifte. Die Klemmwirkung reicht nämlich aus, um ein Verdrehen der Armaturen zu verhindern.
Zum Entfernen nimmt man Feilen oder entsprechende elektrische Werkzeuge.

fahrende Bierkiste Armaturen
der Stift ist entfernt

Nachdem die Stifte entfernt sind, kann man Gas- und Kupplungsgriff anschrauben. Dabei kann schon der Winkel grob eingestellt werden. Beim Montieren des Gasgriffs muss man darauf achten, dass der Griffgummi nicht am Lenkende schleift. Ansonsten stellt sich der Griff nicht richtig zurück.

fahrende Bierkiste Armaturen
Armaturen anschrauben

Als nächstes soll der Gaszug eingehängt werden.
Dazu wird als erstes die Kappe vom Vergaser abgeschraubt. Eine Feder kommt zum Vorschein.

fahrende Bierkiste Armaturen
Deckel vom Vergaser abschrauben

Die Feder und der darunter liegende Rundschieber werden herausgenommen.
Dann kann der Gaszug durch alle eben abgeschraubten Teile gefädelt werden.

fahrende Bierkiste Armaturen
Gaszug einhängen

Ich habe den Gaszug durch die vordere Öffnung der Kiste geführt. So lässt sich die Kiste und der Hilfsrahmen einfach nach oben abnehmen.
Beim Einführen des Gasschiebers in den Vergaser muss der Schlitz in Fahrtrichtung auf der rechten Seite sein.

fahrende Bierkiste Armaturen

Als nächstes ist der Kupplungszug dran.
Dieser wird zuerst am Motor eingehängt.

fahrende Bierkiste Armaturen

Danach kann das andere Ende des Zugs am Kupplungshebel eingehängt werden.

fahrende Bierkiste Armaturen

Jetzt kann noch das Spiel an Gas- und Kupplungsgriff eingestellt werden.
Dazu löst man jeweils die kleine Kontermutter. Durch drehen der langen Einstellmutter verändert sich das Spiel. Wenn die Einstellung stimmt wird die Kontermutter wieder angezogen.

fahrende Bierkiste Armaturen

Zum Schluss habe ich noch den Bremshebel angeschraubt. Allerdings noch ohne Bremsleitung, da ich die noch nicht habe. Auch die Griffgummis fehlen leider noch.

fahrende Bierkiste Armaturen

Die Armaturen meiner fahrenden Bierkiste sind also dran. Dank Lenker und Originalarmaturen passend zum Motor ging alles ganz einfach.
Macht ihr das genauso oder nehmt ihr andere Armaturen? Oder gibt es sogar jemanden unter euch, der ein Lenkrad verbaut? Schreibt mir doch unten in den Kommentaren.

Also bis nächste Woche.

<< fahrende Bierkiste – Batteriehalterfahrende Bierkiste – Zündschloss >>
Dieser Artikel ist Teil der Reihe Fahrende Bierkiste
  1. Projekt: Fahrende Bierkiste
  2. Motor und Räder für die fahrende Bierkiste
  3. Fahrwerksteile für die fahrende Bierkiste
  4. Die restlichen Teile für die fahrende Bierkiste
  5. Bauplan für meine fahrende Bierkiste
  6. Fahrende Bierkiste – Vorderachskonstruktion
  7. Fahrende Bierkiste – Hinterachse
  8. Fahrende Bierkiste – Lenkung
  9. Fahrende Bierkiste – Motorhalter
  10. Rahmenteile für die fahrende Bierkiste fertigen
  11. Befestigung der Bremsscheibe
  12. Fahrende Bierkiste Hilfsrahmen
  13. Noch ein Bremsenproblem
  14. Auspuff für die fahrende Bierkiste
  15. fertiges CAD-Modell
  16. Doch noch ein paar Änderungen
  17. Technische Zeichnungen
  18. Grundrahmen schweißen
  19. Haltebleche an den Rahmen schweißen
  20. Mehr Stahl für die fahrende Bierkiste
  21. Weiter schweißen an der fahrenden Bierkiste
  22. Edelstahl für den Auspuff
  23. Noch mehr Teile für die fahrende Bierkiste
  24. Dreharbeiten für die Vorderachse
  25. Vorderachsstummel drehen
  26. Lenkstange fertigen
  27. Vorderachse schweißen
  28. Rahmen fertig schweißen
  29. Hilfsrahmen bauen
  30. Fahrende Bierkiste: Vorläufiger Zusammenbau
  31. Bremsscheibenaufnahme fertigen
  32. fahrende Bierkiste Hinterachse Zusammenbau
  33. Auspuffbau Vorbereitung
  34. fahrende Bierkiste – Auspuff schweißen
  35. fahrende Bierkiste – Schalldämpfer montieren
  36. Tank und Benzinpumpe montieren
  37. fahrende Bierkiste – Sitz Teil 1
  38. fahrende Bierkiste – Sitz Teil 2
  39. fahrende Bierkiste – Batteriehalter
  40. Armaturen montieren
  41. fahrende Bierkiste – Zündschloss
  42. fahrende Bierkiste – Elektrische Bauteile
  43. fahrende Bierkiste – Elektrik planen
  44. fahrende Bierkiste – Benzinleitung
  45. fahrende Bierkiste verkabeln
  46. fahrende Bierkiste erster Start
  47. fahrende Bierkiste – Kette und Bremsleitung
  48. Was kostet eine fahrende Bierkiste?
  49. fahrende Bierkiste – Ganganzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.