Gamma V Radio in Golf III

Golf III RadioOhne Radio im Auto wird es doch recht schnell langweilig. Deshalb musste doch wieder eins in meinen Golf. Allerdings sollte es auch optisch zum Auto passen, weshalb praktisch alle Zubehörradios ausscheiden. Entschieden habe ich mich für ein Gamma V, das zum Beispiel im Golf IV verbaut wurde. Das Radio, das ich ersteigert habe stammt aus einem T4, wobei das keinen Unterschied macht. Nur die Codierung war anders, dazu später mehr.
Obwohl das Radio auch aus einem VW stammt, ist der Einbau nicht ganz Plug and Play. Daher zeige ich euch hier wie es geht.

ISO-Steckerbelegung

Obwohl die Belegung des ISO-Steckers eigentlich genormt ist, macht VW das ein klein wenig anders. Hier also die Belegung des schwarzen Steckers nach ISO, wie sie im Golf 3 ist und wie das Gamma 5 Radio es benötigt.

Golf III Radio

ISO Golf III bis 8/93 Golf III ab 9/93 Gamma V
1 Gala Gala Gala Gala
2 Stummschaltung frei bei nachträglich eingebautem Autotelefon: Mute-Leitung Externer Mute
3 remote in oder frei frei frei K – Bus
4 +12V Batterie (Klemme 30) +12V Zündung (Klemme S) +12V Zündung (Klemme S) +12V Zündung (Klemme S)
5 Ausfahrbare Antenne (remote out) (remote out) für Antennenverstärker frei +12V Code
6 Beleuchtung (Klemme 58d) Beleuchtung (Klemme 58) Beleuchtung (Klemme 58) Beleuchtung (Klemme 58)
7 +12V Zündung (Klemme 15) +12V Batterie (Klemme 30) +12V Batterie (Klemme 30) +12V Batterie (Klemme 30)
8 Masse (Klemme 31) Masse (Klemme 31) Masse (Klemme 31) Masse (Klemme 31)

Wie man sieht stimmt die Belegung meines Golfs Bj. 1997 fast mit der des Gamma V überein. An Pin 3 gibt es eine zusätzliche K-Leitung für die Diagnose und Pin 5 benötigt 12V, damit das Radio funktioniert.

Bevor man ein neues Radio anschließt, sollte man überprüfen, ob die Belegung stimmt. Dazu misst man am besten alle Leitungen mit einem Multimeter durch.

Golf III Radio

Adapter anfertigen

Da ich am originalen Stecker nicht herumbasteln will, benötige ich einen Adapter. Dazu habe ich einen ISO-Stecker und eine ISO-Buchse gekauft, wobei nur die Schwarzen benötigt werden. An beiden sind schon Leitungen mit offenen Enden vorhanden. Diese müssen also nur noch passend miteinander verbunden werden.

Golf III Radio

Als erstes habe ich die Masse-Leitung verlötet. Die Reihenfolge ist aber eigentlich egal. Die Leitungen 1, 2, 4, 6 und 8 können einfach direkt verbunden werden, da sich hier ja nichts ändert.

Golf III Radio

Die Leitungen 3 und 5 sind fahrzeugseitig unbelegt. Man kann diese Leitungen also entweder entfernen oder so wie ich mit Schrumpfschlauch verschließen.

Golf III Radio

Da das Radio 12V an Pin 5 benötigt wird diese Leitung mit der von Pin 7 zusammengelegt.
Damit man den Adapter noch einfach entfernen kann löte ich die Diagnoseleitung nicht direkt an, sondern crimpe nur eine Buchse auf die Leitung von Pin 3.

Golf III Radio

Jetzt kann der Adapter eingebaut werden. Also zusammenstecken und am besten nochmal alle Pins durchmessen, ob man auch alles richtig gemacht hat.

Golf III Radio

Diagnoseleitung

An die Diagnoseleitung kommt dann entsprechend der passende Stecker dazu.
Die Leitung verlege ich entlang des Antennenkabels bis zur Zentralelektrik.

Golf III Radio

Auf dieser befindet sich ein Potentialverteiler für die diagnosefähigen Geräte, erkennbar an den grau-weißen Leitungen.

Golf III Radio
Um ein Kabel dazuzustecken benötigt man noch das passende Steckergehäuse (1H0 972 701) und eine Reparaturleitung (000 979 019 E) von VW.
Die Reparaturleitung verlötet man einfach mit der eben verlegten Leitung.

Golf III Radio

Radio einbauen

Der eigentliche Einbau des Radios ist der einfachste Teil. Einfach die zwei ISO-Stecker und das Antennenkabel einstecken und das Radio in den Schacht schieben bis es einrastet. Dabei darauf achten, dass die Kabel nicht eingeklemmt werden.

Golf III Radio

Testen

Jetzt sollte das Radio funktionieren. Bei mir musste ich leider feststellen, dass der Zündanlassschalter kaputt ist. Das ist wohl passiert, als einer der Vorbesitzer ein Radio falsch angeschlossen hat. Wie man in der Tabelle oben sieht sind bei VW die Pins 4 und 7 vertauscht. Der S-Kontakt ist dabei nicht dafür ausgelegt den Strom für das Radio bereitzustellen und brennt durch. Das Radio geht also bei mir nicht mit der Zündung an und aus, sondern muss von Hand ein- und ausgeschaltet werden.

Golf III Radio

Radio codieren

Wenn man die Diagnoseleitung angeschlossen hat, kann man mit einem Diagnosegerät auf das Radio zugreifen.
Ich verwende dazu ein Kabel von obd2-shop.eu und die Software WBH-Diag 0.89.

Neben dem Aschenbecher befindet sich der Diagnosestecker. Also den Aschenbecher herausnehmen und die Blende nach links schieben.

Dann kann das Kabel eingesteckt werden. Zündung und Radio müssen eingeschaltet sein.

Golf III Radio

In der Software wird das Radio ausgewählt und die Verbindung gestartet.

Golf III Radio

Wenn die Verbindung aufgebaut ist, wählt man den Reiter für die Softwarekonfiguration.

Golf III Radio

Zum Umcodieren ist nur der Konfigurationscode notwendig, der Werkstattcode kann so bleiben, wie er ist.

Golf III Radio

Wie das Radio codiert werden muss, habe ich der Seite von Ross-Tech entnommen.

Die ersten zwei Ziffern stehen für die Sound-Anpassung je nach Automodell. In der Liste gibt es zwar einen Golf, das ist aber der Golf 4. Daher habe ich mich für die Standardcodierung 00 entschieden.
Die dritte Ziffer gibt die Anzahl der Lautsprecher an. Ich habe nur die Beiden im Armaturenbrett, also 2.
Ziffer 4 ist für spezielle Sound-Systeme. Das habe ich nicht, also 0.
Die letzte Ziffer ist für die zusätzliche Konfiguration. Hier zählt man die angegebenen Zahlen zusammen, wenn man die entsprechende Ausstattung hat. Ich habe nur die Antenne, also 1.
Insgesamt ergibt sich so die auf dem Bild erkennbare Codierung 00201.

Fazit

Golf III Radio

Alles in allem ist der Einbau nicht besonders kompliziert. Nachdem man sich den Adapter gebaut hat, muss man nur alles zusammenstecken. Dann hat man ein Radio, das optisch sehr gut in den Golf 3 passt und gut erweiterbar ist. Nur mit der Farbe der Beleuchtung bin ich mir noch unsicher. Aber das ist sicher Gewöhnungssache.

4 thoughts on “Gamma V Radio in Golf III

  1. Hallo, gute Arbeit gefällt mir werde das gleich bei mir auch machen. Statt Gamma nehme ich Beta und löte alles auf grün um.
    Frage hast du mir der Software den PIN neu eingestellt oder warum musstest du Codieren?

    Lg Matze

    1. Hallo Matze,
      der PIN lässt sich über die Software nicht ändern.
      Über die Codierung kann man dem Radio sagen, in was für einem Fahrzeug es sich befindet, wie viele Lautsprecher angschlossen sind, ob ein CD-Wechsler verbaut ist etc.
      Da mein Radio aus einem T5 stammt, habe ich die entsprechenden Einstellungen geändert.
      Gruß
      Jones

  2. Hallo. Super Anleitung. Bei mir passt das Gamma 5 leider nicht in den Schacht. Es rastet einfach nicht ein. Mein Schacht sieht jedoch genau so aus wie deiner. Hast du dort noch etwas modifiziert?

    1. Hallo Sven,
      modifiziert werden musste nichts. Ich habe allerdings ein paar Versuche gebraucht bis hinten keine Kabel mehr eingeklemmt wurden, die verhinderten, dass das Radio komplett eingeschoben werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.