Neuer Zylinderkopf und Zahnriemensatz – Golf III

Golf III ZahnriemenNachdem bei meinem Golf 3 der Zahnriemen gerissen war, waren natürlich auch fast alle Ventile verbogen. Das heißt es gibt zwei Möglichkeiten den Schaden zu reparieren. Entweder alle Ventile ersetzen und neu einschleifen, oder einen komplett neuen Zylinderkopf einbauen.
Um mir das Einschleifen zu ersparen und da ich einen günstigen gebrauchten Zylinderkopf über eBay bekommen habe, entschied ich mich für die zweite Lösung.
Hier jetzt also mein Einbaubericht.

“Neuer Zylinderkopf und Zahnriemensatz – Golf III” Weiterlesen

Zahnriemen gerissen – Ende für den Golf III ?

Golf III ZahnriemenAnfang November war ich mit ein paar Freunden in meinem Golf unterwegs. Er fuhr gut, laut Tacho fast 180 auf der Autobahn. Doch kurz danach auf der Landstraße ging der Motor plötzlich aus. Drehzahl ging auf null und blieb dort, der Motor machte keinen Mux. Also auf dem Standstreifen angehalten und den ADAC gerufen.
Dieser stellte dann auch sofort fest, Zahnriemen gerissen, da muss abgeschleppt werden. Also nochmal warten, bis der Abschlepper kam.
Dass dieser das Auto dann aufgrund der Entfernung nicht bis zu mir nach Hause geschleppt hat und ich deshalb auch noch einen Anhänger organisieren musste um mein Auto heim zu bekommen, soll jetzt hier nicht das Thema sein.
Es stellt sich vielmehr die Frage, wie geht es mit meinem Auto weiter? Ist das jetzt das Ende oder ist der Motor noch zu retten?

“Zahnriemen gerissen – Ende für den Golf III ?” Weiterlesen