fahrende Bierkiste – Batteriehalter

Dieser Artikel ist Teil 39 von 49 in der Reihe Fahrende Bierkiste

fahrende Bierkiste BatterieDa ich meine fahrende Bierkiste nicht anschieben möchte, brauche ich eine Batterie. Eine günstige 3Ah Rollerbatterie sollte ausreichend sein.
Diese muss jetzt natürlich am Hilfsrahmen befestigt werden. Als Position habe ich mir hinten links überlegt.
Da die Form der Halterung direkt von der verwendeten Batterie abhängt, werde ich den Batteriehalter anschraubbar ausführen. Falls die Batterie kaputt geht, muss ich so nicht unbedingt das selbe Modell kaufen. Für eine andere Batterie kann ich dann einfach einen anderen Halter bauen.
Die Einzelteile des Halters werde ich vernieten.

“fahrende Bierkiste – Batteriehalter” Weiterlesen

Tank und Benzinpumpe montieren

Dieser Artikel ist Teil 36 von 49 in der Reihe Fahrende Bierkiste
fahrende Bierkiste Tank montieren
Der Tank für meine fahrende Bierkiste

Wie letzte Woche angekündigt, geht es heute um die Montage des Benzintanks an meine fahrende Bierkiste. Der Tank stammt aus einem Pocketbike und hat ein Volumen von etwa einem Liter. Da der Tank nicht über dem Vergaser befestigt wird, wird auch noch eine Benzinpumpe eingebaut.

“Tank und Benzinpumpe montieren” Weiterlesen

Rahmenteile für die fahrende Bierkiste fertigen

Dieser Artikel ist Teil 10 von 49 in der Reihe Fahrende Bierkiste
Stahlrohre und Bleche für die fahrende Bierkiste
Rahmenteile für die fahrende Bierkiste (bereits bearbeitet)

Der Plan für meine fahrende Bierkiste ist fertig. Also kann es endlich losgehen, die ersten Teile anzufertigen.

Als erstes werden also die Rohre für den Rahmen zurechtgesägt. Dann noch die Halteplatten für den Motor und die Stehlager der Hinterachse aussägen und die Löcher bohren.

Für diejenigen, die noch nie mit Stahl gearbeitet haben, habe ich hier ein paar Tipps.

“Rahmenteile für die fahrende Bierkiste fertigen” Weiterlesen