Sportster Manifold-Dichtung wechseln

2015 hatte ich schon mal darüber berichtet, dass meine Harley teilweise schlecht lief, weshalb ich erst mal den Vergaser reinigte. Wie damals bereits festgestellt, half das leider nicht besonders viel. Der Austausch eines porösen Unterdruckschlauchs, wie George nach dem Einbau des Vergasers richtig vermutete brachte da schon etwas mehr. Der Erfolg war jedoch nur von kurzer Dauer. Es wurde so schlimm, dass der Motor zeitweise nur noch auf einem Zylinder lief und ein lautes Zischen zu hören war. Meine Vermutung fiel daher jetzt auf die Manifold-Dichtungen, also die Dichtungen zwischen dem Ansaugstutzen und den Zylindern. Eine Vermutung, die sich bald als absolut richtig herausstellen sollte.
Ich zeige euch also heute, wie an einer Harley-Davidson Sportster Bj. 1996 die Manifold-Dichtungen gewechselt werden. Bei anderen Harley Modellen müsste der Ablauf ganz ähnlich aussehen.

“Sportster Manifold-Dichtung wechseln” Weiterlesen