Radlager hinten tauschen – Audi A3 8P

Bereits seit einigen Monaten wusste ich, dass eines der Radlager hinten Geräusche macht. Somit konnte ich mich schon mal mental auf den anstehenden Wechsel vorbereiten. Als ich dann jedoch herausfinden wollte, welches der Radlager denn nun tatsächlich defekt ist, stellte ich fest, dass das Radlager hinten links nicht nur Geräusche macht, sondern auch erhebliches Spiel aufweist. Der Wechsel sollte also nicht mehr all zu lange auf sich warten lassen.
Hier zeige ich euch nun also, wie beim Audi A3 8P die Radlager hinten getauscht werden. Beim Golf 5 geht das übrigens genau so.

„Radlager hinten tauschen – Audi A3 8P“ Weiterlesen

Getriebe einbauen – Audi A3 8P

Im letzten Beitrag habe ich euch gezeigt, wie die Kupplung getauscht wird. Dazu musste vorher das Getriebe ausgebaut werden. Dementsprechend muss nach dem Tausch des Zweimassenschwungrads jetzt das Getriebe wieder eingebaut werden. Hier zeige ich euch nun also wie auch ihr das Getriebe einbauen sowie den Rest des Autos wieder vervollständigen könnt. Los geht’s.

„Getriebe einbauen – Audi A3 8P“ Weiterlesen

Kupplung tauschen – Audi A3 8P

Wie bereits letzte Woche angerissen, muss ich an meinem Audi A3 die Kupplung tauschen, da das Zweimassenschwungrad furchtbare Geräusche macht. Das kann zum Beispiel auch dann notwendig sein, wenn die Kupplung aufgrund von Verschleiß gelegentlich durchrutscht. Egal warum die Kupplung getauscht werden muss, dazu muss vorher das Getriebe ausgebaut werden. Nachdem die Kupplung dann also zugänglich ist, kann diese zusammen mit dem Zweimassenschwungrad getauscht werden.
Also los geht’s.

„Kupplung tauschen – Audi A3 8P“ Weiterlesen

Getriebe ausbauen bei Audi A3 8P 1.9 TDI

Ab ca. 200000 km muss man leider damit rechnen, dass das Zweimassenschwungrad den Geist aufgibt. Irgendwie hatte ich trotzdem gehofft, dass mir der Tausch bei meinem Audi A3 trotz der Laufleistung erspart bleibt. Doch bereits ein paar Monate nach dem Kauf machte sich das Zweimassenschwungrad durch Geräusche und Vibrationen bemerkbar. Die Kupplung musste also kurzfristig getauscht werden. Dafür muss natürlich das Getriebe raus. Hier zeige ich euch also, wie das Getriebe beim Audi A3 8P mit 1.9 l TDI-Motor ausgebaut wird.

„Getriebe ausbauen bei Audi A3 8P 1.9 TDI“ Weiterlesen

Zahnriemenwechsel beim Audi A3 8P 1.9 TDI

Bereits beim Kauf meines Audi A3 war klar, dass der nächste Zahnriemenwechsel bald ansteht. Immerhin hatte der Motor ja schon 221000 km auf der Uhr und der Zahnriemenwechsel ist alle 120000 km fällig. Die Zeit konnte ich also gut nutzen um die benötigten Spezialwerkzeuge und den Zahnriemensatz zu besorgen.

Außerdem habe ich mir die original Werkstattanleitung zum Zahnriemenwechsel besorgt. Das kann ich jedem von euch nur empfehlen, denn es gibt baujahrabhängig ein paar Unterschiede, die zu beachten sind. Ich kann natürlich nur das Vorgehen bei meinem Auto zeigen (MJ 2005, Auslieferung 10.2004). Die originalen Anleitungen gibt es auf https://erwin.audi.com/. Das Abo für eine Stunde reicht locker um sich für ein Auto alle Anleitungen herunterzuladen.

Dem pünktlichen Zahnriemenwechsel stand also nichts im Wege. Hier zeige ich euch, wie es geht.

„Zahnriemenwechsel beim Audi A3 8P 1.9 TDI“ Weiterlesen