Scherenheber reparieren

ScherenheberMein Motorradheber hat mir jetzt schon einige Jahre gute Dienste geleistet. Doch jetzt hat ein Kugellager seine Kugeln verloren. Wegen so einer Kleinigkeit muss man nicht gleich den ganzen Heber neu kaufen. Das Lager lässt sich ganz einfach in wenigen Minuten ersetzen. Hier zeige ich euch wie das geht.

Als erstes  werden die oberen Schrauben auf der Kurbelseite entfernt.

Scherenheber

Dann lässt sich das obere Blech nach rechts abziehen (vorausgesetzt man hat den Heber so vor sich liegen, dass die Kurbelseite links ist).

Scherenheber

Hier zeigte sich ein weiteres kleines Problem. Durch den Versuch den Heber weiter nach unten zu drehen, als dies der Anschlag zulässt, hat sich der Stellring verschoben. Dieser müsste eigentlich an dem rechteckigen Block anliegen.

Scherenheber

Egal ob das der Fall ist oder nicht, der Gewindestift darin muss gelöst werden, sodass der Stellring sich leicht verschieben lässt.
Dann kann die Gewindestange heraus geschraubt werden.

Scherenheber

Beim Ausbau des kaputten Kugellagers sollte man sich die Reihenfolge merken. In meinem Fall war auf jeder Seite eine dünne Metallscheibe, die ich wiederverwende. Die Richtung des Lagers war so, dass die Beschriftung auf der rechten Seite ist.

Axialkugellager

Jetzt kommt der zeitaufwändigste Teil der Arbeit. Nachdem das Lager durch die Beschriftung identifiziert ist, wird ein neues gekauft. Das dauert natürlich seine Zeit. In meinem Fall handelt es sich um ein Axiallager mit der Nummer 51103. Die 51 gibt dabei die Bauform an, die 103 steht für die Größe. Wie viel man für das Lager ausgeben will, muss jeder selbst wissen. Ich habe mich für ein günstiges entschieden, da ja praktisch keine Drehzahlen anliegen.

Scherenheber

Beim Zusammenbauen bekommen noch das Kugellager und alle beweglichen Teile etwas Fett. Die Teile werden in umgekehrter Reihenfolge wie beim Zerlegen zusammengesetzt. Der Stellring wird so eingebaut, dass er anliegt.

Scherenheber

Das obere Blech wieder einführen und festschrauben. Jetzt ist der Heber wieder einsatzbereit.

Scherenheber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.